Die Reinigung von Fahrrad und Motorrad ist eine kleinteilige und zeitraubende Angelegenheit. Und je länger man sie aufschiebt und je mehr Kompromisse man dabei eingeht, umso schwieriger wird sie beim nächsten Mal. Dabei lohnt es sich, gründlich zu sein, denn Fahrrad und Motorrad danken es mit Langlebigkeit und leichtem Lauf.

Die Tipps, wie Alufelgen, Ritzel und durch Schmieröl verunreinigte Stellen am besten zu reinigen seien, sind so unterschiedlich wie die verfügbaren Fahrradmodelle auf dem Markt. Das Ergebnis ist oft aber wenig befriedigend, der Arbeits- und Kostenaufwand dafür umso größer. Viele werden schon versucht haben, sich das Leben etwas leichter zu machen, indem sie bei Fahrrad- und Motorradreinigung Backofenspray oder Badreiniger verwendet oder Schmieröl mit Speiseöl zu entfernen versucht haben. Ein besonders fragwürdiger Klassiker unter den Tipps und Tricks ist die Reinigung besonders verschmutzter Stellen mit Nagellackentferner. Kommt dieser mit Gummierungen oder empfindlicheren Plastikteilen in Berührung, kann er jedoch zu schweren Beschädigungen führen, da er das Material anlöst.

Mit Trockendampf die Lebensdauer von Fahrrad und Motorrad erhöhen

Eine gründliche und regelmäßige Grundreinigung ist jedoch die beste Rostprävention und verhindert unnötigen Verschleiß. Damit diese Arbeit nicht zu zeitintensiv wird und sogar richtig Spaß machen kann, empfiehlt sich die Reinigung von Fahrrad und Motorrad mit Trockendampf. Trockendampf ist mit ca. 147°C ein besonders heißer Dampf, der kaum noch Feuchtigkeit enthält, dafür aber eine außerordentliche Reinigungskraft zeigt, auch bei hartnäckigen Verschmutzungen wie Schmierfett, Öl und sogar Asphalt.

Ritzel und Felgen, Kettenschutz und Schutzbleche – Trockendampf löst und entfernt alles, was sonst Putzaufwand macht in Sekundenschnelle. Eine gut wirklich gut gereinigte und frisch geölte Kette läuft nicht nur leichter, sie hält trotz Beanspruchung auch deutlich länger. Rost hat kaum eine Chance, wenn man alles mit Leichtigkeit blitzblank halten kann. Wie funktioniert das?

Der Noel Mondo: kraftvolle Kombination aus Trockendampf und Sauger

Besonders leicht wird die Trockendampfreinigung bei einer Kombination mit starker Saugfunktion. Denn dann entfällt das Nachwischen von zurückgebliebener Feuchtigkeit. Der Noel Mondo bietet genau diese Kombination und gestaltet daher das Fahrradreinigen in der Praxis so: Sie befestigen am Handgriff des Noel Mondo die kurze Dampflanze, wann Dampf abgegeben wird, steuern Sie ebenfalls über den Handgriff. Hier schalten Sie auch die Saugfunktion zu. Tatsächlich benötigen Sie nur eine Hand, um alle zu reinigenden Stellen mit Trockendampf zu behandeln und die so gelösten Verschmutzungen gleich abzusaugen. Sie gelangen dann in den Wasserfilter des Noel Mondo, dessen Inhalt Sie nach der Reinigung einfach weggießen können.

Die Schmutzlösekraft des Trockendampfs arbeitet in Sekundenschnelle, langes Rubbeln und Polieren entfällt damit völlig. Zudem benötigen Sie keinerlei Reinigungsmittel mehr und sparen richtig Geld: Der Trockendampf entfaltet seine Kraft völlig ohne Chemie, allein durch die Kraft von Wasser.

Die Arbeits- und Zeitersparnis beim Reinigen von Fahrrad und Motorrad ist im Vergleich zu herkömmlichen Methoden ganz immens. Aber nicht nur bei diesen Arbeiten. Seine Vorzüge spielt der Noel Mondo nämlich im gesamten Haushalt und in jeder Reinigungssituation aus. Verwenden Sie ihn als Dampfreiniger, Staubsauger oder Dampfsauger. Entfernen Sie damit hartnäckige Fettverschmutzungen in der Küche, Verkalkungen im Bad oder die Teppichflecken, die Sie schon lange stören – mit dem Noel Mondo kein Problem. So verfügen Sie über das einzige Reinigungsgerät, dass Sie überhaupt noch benötigen und reinigen Ihren gesamten Haushalt rückstandslos, keimfrei und hygienisch in viel weniger Zeit und ohne jeden chemischen Reiniger. Einen noch besseren Eindruck vom Noel Mondo erhalten Sie, wenn Sie selbst sehen, was er kann und welche Hilfe er Ihnen bietet.

Lernen Sie das Reinigungssystem Noel Mondo bei einer Vorführung mit kostenloser Reinigung kennen. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.